Skip to content

Top 10 für Venier

LAKE LOUISE,CANADA,04.DEC.15 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, downhill, ladies. Image shows Stephanie Venier (AUT). Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl
December 7, 2015

Stark meldete sich Stephanie Venier nach ihrer Verletzungspause zurück. In Bad Kleinkirchheim zog sich die Tirolerin vergangenes Jahr eine Knorpelabsprengung im Knie zu und musste pausieren. Nach einem langen und intensiven Sommer im Olympiazentrum konnte Sie ihr erstes Top 10 Resultat im Weltcup einfahren.

Die Amerikanerin Lindsey Vonn war auf ihrer absoluten Liebelingsstrecke in Lake Louise in der ersten Weltcupabfahrt der neuen Saison am Freitag nicht zu schlagen, aber mit Platz zehn erfuhr Venier wichtige Weltcuppunkte in der Abfahrt und zeigte sich mit ihrer Fahrt, wenn auch nicht ganz fehlerfrei, dennoch zufrieden. Mit Rang 26. in der zweiten Abfahrt und Rang 23. im Super G zeigt sie eine starke Tendenz. Wir können auf die nächsten Rennen gespannt sein!

© GEPA pictures

Letzte Beiträge