Skip to content

Schwöllenbach empfiehlt sich für Junioren EM

11053351_804077129688216_331869633375026528_o
May 11, 2015

Am Gelände des BSFZ in der Südstadt fand der interne Qualifikationsbewerb für die Triathlon Junioren Europameisterschaft in Genf und für den Junioren-Europacup Ende Mai in Wien statt. Unter Österreichs besten Nachwuchsathleten konnten sich über 800 m Schwimmen und 5 km Laufen Therese Feuersinger bei den Juniorinnen und Bastian Schwöllenbach bei den Junioren empfehlen.

Die Entscheidung bei den jungen Herren fiel dabei auf den letzten Metern. Beim Schwimmbewerb konnte bei den Junioren der Kärntner Lukas Kollegger knapp (2,9 Sekunden) vor dem Oberösterreicher Philip Horwarth anschlagen und somit als erster auf die Laufstrecke gehen. Nach der Hälfte der Strecke gesellten sich zu den beiden der Tiroler Bastian Schwöllenbach und der Vorarlberger Leon Pauger, die vom Schwimmen 20,3 Sekunden bzw. 44,1 Sekunden aufgeholt haben. Die vier Athleten gingen ein hohes Tempo und in einer spannenden letzten Runde konnte sich Schwöllenbach im Schlusssprint gegen seine drei Konkurrenten durchsetzen.

Für die Junioren-EM konnte sich somit Bastian Schwöllenbach empfehlen und für den Europacup in Wien konnte sich zusätzlich zu den ersten Drei auch Lukas Kollegger einen Startplatz sichern.

Text: www.triathlon-austria.at

Letzte Beiträge