Skip to content

Janine Flock beim Weltcup-Auftakt Zweite

INNSBRUCK,AUSTRIA,15.DEC.17 - SKELETON - IBSF World Cup, European Championships, ladies. Image shows Janine Flock (AUT). Photo: GEPA pictures/ Hans Osterauer
December 9, 2019

Die Tirolerin Janine Flock startet beim Auftakt in Lake Placid (USA) als Zweite in die neue Skeleton-Weltcup-Saison.

Die Olympia-Vierte muss sich nur der Deutschen Jacqueline Lölling um 0,24 Sekunden geschlagen geben, Dritte wird mit Tina Hermann eine weitere Deutsche (+0,71).

Flock ist aufgrund einer Reglement-Änderung in diesem Winter mit zehn Kilogramm mehr im Kanal unterwegs, der Skeleton und sie haben jeweils fünf „zugenommen“. Die Athletin freilich an Muskelmasse.

Janine Flock zeigt sich sehr zufrieden mit dem Saisonauftakt: 

„Ich bin mit diesem Auftakt natürlich super happy, vor allem mit dem Ergebnis. Ich hatte eigentlich zwei fehlerhafte Läufe und wenn dann am Ende Platz zwei rauskommt, ist das natürlich erfreulich“

 Ihr nächstes Rennen ist am 13. Dezember erneut in Lake Placid.

© laola1.at  Foto: skysportaustria.at / GEPA

Letzte Beiträge