Skip to content

Erste Medaille für Kraft

Roman-Kalous (Fotograf) -Prague-Junior-European-Cup-2022-2022 Pia Kraft Podium
August 1, 2022

Pia Kraft gewinnt beim Junioren-Europacup in Prag ihre erste Europacup-Medaille und sichert sich zugleich ihr Ticket für die EM.

Der Wettkampf war die letzte Qualifikationschance für die EM und WM U21 und die Innsbrucker Judoka holte sich endlich die ersehnte Medaille.

Pia hatte in ihrer Gewichtsklasse -63kg 15 Starterinnen. In Runde 1 besiegte sie Stemplin Ann-Sophie aus Deutschland mit Ippon. Um den Poolsieg unterlag sie leider der Israelin Cohen Udi Yuval mit 2 Wazaari-Wertungen und musste sich durch die Trostrunde kämpfen. Dort bezwang sie zuerst die Tschechin Nadvornikova Gabriela mit Ippon und anschließend Graenitz Emily aus Deutschland ebenfalls mit Ippon – für eine Würgetechnik. Damit kam es zum österreichischen Duell gegen Wöss Rosalie um die Bronzemedaille. Pia behielt die Nerven und konnte ihre Gegnerin zu 3 Strafen bringen (Scheinangriffe und Inaktivität). Somit durfte Pia sich über Platz 3 und die erfüllten Kriterien für eine EM-Nominierung freuen. Wir gratulieren herzlich!

© Judozentrum Innsbruck // Foto: EJU – Roman Kalous

Letzte Beiträge