Skip to content

Dusek erneut 5ter

Dusek Jakob
January 26, 2021

Dusek Jakob wird erneut 5ter im Worldcup.

Er gewann wie schon tags zuvor das kleine Finale und wurde als zweitbester Österreicher Fünfter.

Alessandro Hämmerle hat in Valmalenco (ITA) seinen elften Weltcupsieg (zehn im Einzel, einer im Team) gefeiert. Der 27-jährige Vorarlberger, der sich am Samstag im ersten Bewerb in der Lombardei mit Rang 13 begnügen musste, setzte sich nach dramatischem Rennverlauf im großen Finale vor dem Franzosen Merlin Surget sowie den beiden US-Amerikanern Hagen Kearney und Jake Vedder durch.

„Ich fahre nach diesen beiden Rennen mit einem sehr guten Gefühl nach Hause. Im kleinen Finale ist mir noch einmal ein starkes Manöver gelungen, als ich von der dritten auf die erste Position gefahren bin. Diese Aktion habe ich an dieser Stelle das erste Mal probiert und auch mit Selbstvertrauen durchgezogen“, betonte Jakob Dusek.

Bei den Damen holte die Niederösterreicherin Pia Zerkhold als Neunte ebenfalls ein Top-Ten-Resultat.

Die weiteren Platzierungen der ÖSV-Herren: 17. Luca Hämmerle, 25. Lukas Pachner, 33. David Pickl, Julian Lüftner, Sebastian Jud, Andreas Kroh und Marco Dornhofer, 49. Beat Neyer-Hollenstein.

© ORF.at // Foto: FIS Snowboard – Roberto Mecca

Letzte Beiträge