Skip to content

20th Annual ECSS Congress in Malmö

malmocollage
July 6, 2015

Auch heuer nahmen wiederum Mitarbeiter des Olympiazentrum am Kongress des European College of Sport Science (ECSS) in Malmö, Schweden teil. Mit ca. 2500 TeilnehmerInnen aus über 70 Ländern ist dieser Kongress eine der weltweit bedeutendsten sportwissenschaftlichen Veranstaltungen, um eigene aktuelle Forschungsergebnisse zu präsentieren bzw. Informationen zu den neuesten Erkenntnissen aus den vielfältigen Bereichen der Sportwissenschaft zu bekommen.

Von Seiten des Olympiazentrums referierten Mag. Lisa Müller PhD zum Thema „THE INFLUENCE OF ANTHROPOMETRIC AND MATURATIONAL CHARACTERISTICS ON THE RELATIVE AGE EFFECT IN ALPINE SKI RACING” sowie ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Raschner über “GENDER AND PERFORMANCE LEVEL SPECIFIC DIFFERENCES IN BALANCE ABILITY OF ELITE AUSTRIAN ALPINE SKI RACERS”.

2016 wird der ECSS das zweite Mal in Österreich (2003 in Salzburg) in Wien stattfinden!

sport-science.org

Letzte Beiträge