Sensationeller zweiter Platz für Christine Wolf auf der Ladies European Tour

eingetragen in: Aktuelles, Golf, News

Christine Wolf spielt am dritten und letzten Tag der Czech Ladies Open im Golf Club Beroun nahe der tschechischen Hauptstadt Prag trotz regnerischen Verhältnissen eine überragende bogeyfreie Schlussrunde. Mit fünf Birdies und einer 67er Runde verbessert sich die Tirolerin vom geteilten 4. Platz auf den sensationellen 2. Platz (gesamt -13). Einzig die Dänin Emily Pedersen kann ihren Vorsprung aus den ersten beiden Runden auf Wolf verteidigen und sichert sich mit gesamt -17 den Sieg. 

Nach ihrem ersten Ladies European Tour Sieg bei den Hero Women’s Indian Open im vergangenen Jahr, ist dieser 2. Platz Christine Wolfs zweitgrößter Karriere-Erfolg auf höchster Ebene. Wie beeindruckend die Leistung von Christine Wolf an diesem Wochenende wirklich ist, zeigt ein Blick auf die Scorekarten aller drei Runden: Nach drei Runden musste Wolf lediglich ein einziges Bogey auf ihrer Scorekarte notieren. Das gelang an diesem Wochenende keiner anderen Spielerin. BRAVO CHRISTINE!

Die zweite heimische Vertreterin, Sarah Schober, beendet das Turnier mit einer 74er Runde (2 über Par) auf dem geteilten 47. Platz.

 

© golf.at  Bild: GEPA Pictures – Christian Walgram