Max Steinlechner holt sich zwei Meistertitel

Max Steinlechner holt sich zwei Meistertitel

eingetragen in: Golf | 0

Mittlerweile schon mit Tradition startet die österreichische Turniersaison mit der Österreichischen Vierer Meisterschaft am GC Murhof. Dabei kämpft die österreichische Pro-Elite teilweise mit und teilweise gegen die österreichische Amateur-Spitze.

Bei den Amateuren hatten Maximilian Steinlechner und Paul Kamml die Nase vorne. Die Nationalteamspieler eröffneten die Österreichische Vierer Meisterschaft am Samstag mit einer starken 66 (-6) und notierten am Finaltag im klassischen Vierer eine souveräne 73 (+1), um sich bei fünf unter Par gleich zwei Goldmedaillen in der allgemeinen Amateur- und auch in der Jugendklasse U18 abzuholen.

 

© GC Innsbruck-Igls / golf.at / GEPA Christian Walgram