Martina Kuenz ist U-23-Vize-Europameisterin

Martina Kuenz ist U-23-Vize-Europameisterin

eingetragen in: Ringen | 0

Die 23-jährige Martina Kuenz vom RSC Inzing konnte in der Klasse bis 69 kg den U-23-Vize-Europameistertitel erringen. Nach einem Freilos in Runde eins und zwei souveränen Siegen gegen Marie Store (NOR) 6:1 und einem Schultersieg nach nur einer Minute gegen Alexandra Anghel (ROU), musste Martina im Finale gegen Junioren-Weltmeisterin Larroque (FRA) antreten und verlor den Kampf mit 1:6 nach Punkten. Martina holte sich mit der Silbermedaille ihre bereits vierte Medaille bei Großveranstaltungen und für den ÖRSV ist sie die bereits 16 Medaille seit 2010.

ÖRSV-Präsident Mag. Thomas Reichenauer freute sich für die Tirolerin und fügte hinzu, jetzt wird die Medaillenflut schön langsam unheimlich. ÖRSV Sportdirektor Jörg Helmdach sagte, dass die Medaillen kein Zufall sind, denn hinter jeder Medaille steckt viel Arbeit, Training und Fleiss. Bundestrainer Benedikt Ernst war sehr zufrieden wie Martina die Europameisterschaft gerungen hat und ist überzeugt, dass weitere Medaillen folgen werden.

© ÖRSV