Tiroler Eiskunstläufer Zandron siegt in Sofia

eingetragen in: Aktuelles, Golf, News

Der Tiroler Eiskunstläufer Maurizio Zandron (Union Eislaufschule Innsbruck) hatte in Sofia gleich doppelten Grund zur Freude. Der Tiroler gewann in Bulgarien den Denkova Staviski Cup mit 212 Punkten und sorgte damit für einen neuen Punkterekord beim internationalen Bewerben aus heimsicher Sicht. Weiterhin hat Zandron damit den Grundstein für die Qualifikation für die Heim-EM 2020 in Graz gelegt.

© Tiroler Tageszeitung, oasport.it (Bild)